06157-986 59 10 [email protected]
Webinar: Ihre ersten 10.000 Euro im Internet!

3

Webinar: Ihre ersten 10.000 Euro im Internet!

Webinar: Ihre ersten 10.000 Euro im Internet!
0 Stimmen, 0.00 durchschnittliche Bewertung (0% Ergebnis)

Downloads

Zum Download des Handouts im PDF-Format
mit der Maus Rechtsklicken und dann Speichern unter

Hier nochmals der Link zu dem kurzeitigen
Angebot von Daniel Dirks:


JA! Das will ich!

Kommentare

  • Reinhard Ottenhues schreib am 21. Dezember 2013:

    Ich habe keine Ideen, auch kein Produkt welches Im Internet angepriesen werden kann. Meine Dienstleistung als Orthopädie-Schuhtechniker ist schwer im Internet anzupreisen. Wenn ich einen Gedankanstos bekommen könnte, in wie fern ich durch Ihr Programm einen müden Euro im Internet umsetzen (vielleicht auch Gewinn machen kann), wäre ich bereit ins Programm zu investieren. Mir fehlen die Perspektiven.
    Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen, wünsche schon ein schönes Weihnnachtsfest. Gruß Reinhard Ottenhues

  • Christian Burkhardt schreib am 27. Dezember 2013:

    Lieber Daniel,

    Ja, eigentlich will ich das. Ich bin bereits Kunde von Dir. Dein Video-Kurs lagert auf meiner „veralteten“ Festplatte . Ich komme jedoch zu nichts. Der Dorfladen beansprucht meine ganz Zeit. Im Jahr hatte ich mich im Jahr 2010 dazu entschieden. Seither hatte ich keine Zeit mehr, mich mit Internet- bzw. Info-Marketing zu befassen. Ich kann meine Zeit nicht „smart“ einsetzen, sondern stehe hauptsächlich im Laden an der Theke, oder ich bin auf Einkaufs-Tour. Zusätzliche „Auszeiten“ sind mit Personalkosten verbunden. Diese benötige ich für anderweitige administrative Aufgaben, Zusätzliche liegen leider einfach nicht drin, weshalb ich Dein durchaus spannendes Produkt nicht kaufen kann, obwohl ich dringend auf zusätzliche Einkünfte angewiesen bin.
    Du hast mich mit diesem Webinar zudem auf eine Idee gebracht, die ich aufgrund Zeitmangels leider nicht realisieren kann: „Die Fauxpas im Einzelhandel/Großhandel – Das geht gar nicht!“ (Arbeitstitel).
    Wie viel Prozent meiner Einnahmen dieser Idee möchtest Du, wenn ich tatsächlich mit Deiner Hilfe spätestens innerhalb von drei Monaten mindestens 10’000 €uro generieren kann? Mit diesem zusätzlichen Umsatz lägen nämlich zusätzliche Einsatzstunden meiner TZ-MA’s drin und ich hätte die notwendige Zeit für Deine Coachings aber auch für die Aufgleisung meiner Idee.
    Derzeit habe ich das Geld leider nicht flüssig, um Dein sympathisches und viel versprechendes Angebot zu buchen. Ich bedaure das sehr, kann es jedoch derzeit leider nicht ändern.
    2014 soll endlich wirklich knallen! Ich fühle mich wirklich zu gut, um im Mittelmaß zu versinken. Ich brauche aber dringend Hilfe.
    Ein weiteres Projekt schlummert nach wie vor in meinem Hinterkopf, das nur darauf wartet endlich aus dem Sack gelassen zu werden. Es geht dabei um das private Sparen. Wenn Du das Deinen 12’000 Followern präsentierst, bin ich überzeugt, dass wenigstens 20% Deiner Fans den Sinn und die Logik erkennen wird. Die Win-Win-Situation wäre perfekt. Aber dazu mehr ein anderes Mal…
    Dir und Deinen Lieben wünsche ich einen guten Rutsch ins Neue Jahr und beste Gesundheit, viel Liebe und Gottes reichen Segen im 2014!

    Herzliche Grüsse aus der Schweiz

    Christian (aka Hitsch) Burkhardt

  • francisco schreib am 4. Januar 2014:

    Danke Daniel für die „Super-Präsentation“,

    habe auch schon viel versucht, aber wenn es zum bezahlen ging, hab ich gestoppt und fing wieder von vorne an ohne natürlich den gewünschten finanziellen Erfolg zu bekommen.
    Allerdings die Information hat mich pers. erfolgreich gelehrt, daß man nicht auf alles was angeboten wird, zugreifen sollte, sondern erstmal zu prüfen bzw. „abzuchecken“!
    Ich weiß durch deine testimonials dass es funktioniert, wenn man richtig und unmittelbar vom Fleck weg startet…danke für die wertvollen Tipps, auch ohne gleich Geld ausgeben zu müssen!!!

Schreiben Sie mir Ihre Fragen bzw. Ihr Feedback…

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben.
Erforderliche Felder sind mit einem * markiert.

*